(FAQ's) - Häufig gestellet Fragen - Netzwerktechnik

/

Wie gebe ich einen Zeitservers unter Windows 2000, XP, 2003 an?

Geben Sie an der Eingabeaufforderung net time \\server NetBIOS-Name /setsntp:NTP-Servername oder NTP-Serverliste ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE], wobei server NetBIOS-Name die UNC-Kennung des SBS-Servers und NTP-Servername oder NTP-Serverliste ein Internet-Zeitserver ist. Sie können das Net Time-Tool verwenden, um eine externe Zeitquelle zu bestimmen. Beachten Sie, dass der Befehl net time /? eine Syntax zurückgibt, die festlegt, dass Sie eine "NTP-Serverliste" bestimmen können. Microsoft empfiehlt jedoch, dass Sie nur einen DNS-Namen oder eine IP-Adresse gleichzeitig auflisten. W32Time erkennt lediglich den ersten DNS-Namen bzw. die erste IP-Adresse, die aufgelistet ist. Durch Auflisten mehrerer DNS-Namen bzw. IP-Adressen wird möglicherweise ein Fehler zurückgegeben. Um mehrere Zeitserver festzulegen, trennen Sie die Zeitservernamen mit einem Leerzeichen voneinander ab. Wenn Sie mehrere Zeitserver verwenden, müssen Sie die Liste in Anführungszeichen setzen. Die Liste kann IP-Adressen oder DNS-Namen enthalten.   Geben Sie an der Eingabeaufforderung net stop w32time ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE], um den Windows-Zeitdienst zu stoppen.Synchronisieren Sie die Systemzeit mit dem Zeitserver, indem Sie den Befehl w32tm -once verwenden.

Kategorie: Netzwerktechnik
Ansprechpartner: Claus Magin (http://www.peaknet.de)